Rollenspiele P&P

So heute machen wir mal einen kleinen Ausflug in die Welt der Fantasy RPG´s. Wer sich mit dem Thema auskennt wird direkt an DSA und D&D denken. Zwei Systeme die ich selbst gespielt habe aber mir nie sonderlich Spaß gemacht haben. Die Welt hat mir meistens nicht gefallen oder das System an sich. Ich bin ein großer Freund eher von Systemen die nicht Klassen Basiert sind oder eine spannende und interessante Welt bieten. Also Fangen wir mal an mit:

Earthdawn

earthdawn_banner

Zugegeben hier hat man zwar ein Klassen System und gerade das man von einem D4 bis D20 alle Würfel braucht ist wohl auch nicht gerade so positiv (Immerhin kann man mal seine gesamten Würfel benutzen)

Was ich Geliebt habe wahr die Welt an sich. Die Rassen wahren interessant der Konflikt zwischen den zwei Kontinenten und das Thema Dämonen die Rassen versklaven wollen. Auch wen Earthdawn eine zeit der Helden und Legenden ist kann man es in einem sehr düsteren Setting spielen. So etwas bevorzuge ich. Auch das Namen eine wichtige Rolle spielen finde ich einen sehr interessanten Ansatz. Wenn man es schaft das ein Gegenstand einen besonderen Namen bekommt wie z.b Lurus Schwert der Blitze wird diese Waffe auch Magisch mit Eigenschaften wie das dieses Schwert nun Blitze schleudern kann. Jeder Rollenspiel Fan an sollte Earthdawn mal eine Chance geben ich sage euch ihr werdet nicht enttäuscht sein.

Also Packt eure Würfel aus und Spitz eure Bleistifte 😉

 

(Timo)

 

Nächstes mal: Vampire the Masquerade

Kommentar verfassen