Dark Souls3 Hass und Liebe

Momentan bin ich dabei Dark Souls3 endlich fertig zu spielen und ich muss sagen Hass und Liebe zu dem Spiel geben sich hier die Hand. Nach dem ich damals durch Zufall auf Dark Souls1 gestoßen bin Liebe ich die reihe. Zugegeben wahr Dark Souls2 etwas enttäuschend (Scholar of the First Sin ist ein wesentlich besser Version).

Mit Dark Souls3 hat from software den geist von spielen wie Demon Souls und Ds1 widerbelebt. Bei DS2 hatte ich nie dieses Gefühl von naja sagen wir einfach es war zu einfach im Vergleich zu den anderen Titel. DS3 trifft wider die grenze zwischen Verzweiflung, omg wie soll man das Schaffen und wenn man dann es schaft dieses yah ins Gesicht Spiel Gefühl. Der größte Gegner bei DS wahr man schon immer selber. Es gehört traditional dazu das man stirbt, dies ist auch nicht schlimm wenn man aufgibt dann hat man verloren. atmosphärisch ist und bleibt die DS reihe auch eine der besten. Ob Sound oder die Vertonung von NSC Monster design oder Landschaften. Ich kann jedem Fantasy Fan der auf Düstere Atmosphäre steht die Darksouls reihe ans Herzen legen, wer sie nicht spielt verpaßt was.

 

In diesem Sinne prepare to die

 

(Timo)darksouls1280jpg-98f75c_1280w

Kommentar verfassen